B 3 Wischdesinfektion - Bei Ausbruchsgeschehen & Clostridium difficile

B 3 Wischdesinfektion - Bei Ausbruchsgeschehen & Clostridium difficile

B 10 Wischdesinfektion - Schaumarm - Konzentrat

B 10 Wischdesinfektion - Schaumarm - Konzentrat

B 5 Wischdesinfektion - Bei Ausbruchsgeschehen & Clostridium difficile - Konzentrat

Lieferzeit
k. A. - Durch erhöhte Nachfrage aufgrund von COVID-19 können sich die Lieferzeiten erheblich verlängern.
Verfügbarkeit: Nicht lieferbar
SKU
N.B5

Konzentrat für die Reinigung und Desinfektion aller abwaschbaren Flächen und Gegenstände (Fußböden, Wände, Inventar, Geräte) in allen Funktionsbereichen im Krankenhaus wie beispielsweise Operationsabteilungen, Intensivstationen, Ambulanzen, Zentralsterilisationen, Diagnostikeinheiten mit operativen Eingriffen, bei Rettungsdiensten, in Pflegeeinrichtungen (Altenheime, etc.) und allen anderen Bereichen, in denen ein hygienisch einwandfreier Zustand notwendig ist.
 

  • Konzentrat zur Reinigung und Desinfektion aller abwaschbaren Flächen und Gegenstände
  • Umfassend wirksam gegen Bakterien (inkl. MRSA und Tb-Bakterien), Hefepilze, Sporen (inkl. Clostridium difficile) und alle Viren (viruzid gegen behüllte und unbehüllte Viren, z. B. Vaccinia-Viren, inkl. Hepatitis-B- und -C-Viren, Adeno-, Polyoma-, Polio-, Noro- Viren)
  • VAH-gelistet. RKI-gelistet Wirkungsbereich A und B. ÖGHMP-Expertisenverzeichnis.
  • Nach VAH: 0,5%ige Lösung, 1 Std. Einwirkzeit 1%ige Lösung, 30 Min. Einwirkzeit 1,5%ige Lösung, 15 Min. Einwirkzeit

    Nach RKI – für den Seuchenfall: 7%ige Lösung, 4 Std. Einwirkzeit (Wirkungsbereich A – Bakterien und Pilze) 2%ige Lösung, 4 Std. Einwirkzeit (Wirkungsbereich B – Viren)

    Wirksam gegen Sporen (Clostridium difficile) bei 2%iger Lösung und 30 Min. Einwirkzeit.

gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 [CLP]


B 5 vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.