Hygienetipp 04|2020

Der Sinnersche Kreis - vier Faktoren für die Sauberkeit

Der Sinnersche Kreis ist ein Wirkungsmechanismus, mit dem Reinigungsabläufe in der gewerblichen Reinigung organisiert und durchgeführt werden. Er zeigt das Zusammenspiel zwischen den vier Faktoren:

Zeit (Einwirkzeit)
Mechanik
Chemie
Temperatur, z. B. des Wassers

Lediglich durch eine optimale Abstimmung der vier Faktoren kann eine Reinigung sinnvoll erfolgen.

Mehr Informationen:
Schulung "Grundlagen der Reinigung"