Hygienetipp 12|2019Produkt des Monats

Hautschutz – Hände richtig schützen

Bei Risikofaktoren wie

Feuchtarbeit
Tragen von Schutzhandschuhen und
Kontakt mit chemischen Mitteln

ist es ratsam, ein Hautschutzpräparat, wie z. B. C 60 Hautschutzschaum, mehrmals täglich vor und während der Arbeit – ggf. zusätzlich in den Arbeitspausen – in die sauberen, trockenen Hände einzureiben.

Muster-Hautschutzpläne finden Sie hier.
Einen Muster-Flyer zum Thema Hautschutz finden Sie hier.

Mehr Informationen:
hygienewissen.de - Schulungsmodul Händehygiene

C 60 Hautschutzschaum – Für lang anhaltenden Schutz Gebrauchsfertig

2 x 200-ml-Foamerflaschen